ShareLaTeX is now part of Overleaf

Good news! Overleaf and ShareLaTeX have joined forces to bring you Overleaf v2, which combines the best of both services. Coming from ShareLaTeX, Overleaf v2 will be very familiar, because it's built around the ShareLaTeX editor.

For Current ShareLaTeX Users

If you already have an Overleaf account, please make sure the email addresses you use to sign in are the same on both services. We'll then automatically merge your accounts so you can access all your Overleaf and ShareLaTeX projects through Overleaf v2.

If you don't already have an Overleaf account, we'll automatically transfer all your projects from ShareLaTeX to Overleaf v2. The transfer will only take a few seconds. The Overleaf v2 LaTeX compiler is the same, so your projects will all work exactly as they did before.

If you have a paid subscription, group license or institutional site license, it will continue to work in Overleaf v2 automatically.

For New Users

If you are looking for a great open source online LaTeX editor, head over to Overleaf. Overleaf is now based on the ShareLaTeX editor, and it supports all the same features and more.

If you have an invitation to collaborate on a ShareLaTeX project, please sign up for Overleaf first. Your invitation will work in Overleaf, too.

Zusammenarbeit

Arbeitet zusammen an einer einzigen Version

Zeige Änderungen aller Mitarbeiter an

Einfacher Gebrauch

Keine komplizierte LaTeX-Installation

Alle Pakete und Vorlagen, die du brauchst

Änderungsverlauf

Schau nach, was hinzugefügt und gelöscht

Stelle beliebige ältere Versionen wieder her

Arbeite von überall

Greife auf deine Arbeit von überall auf der Welt zu

Arbeite offline und synchronisiere deine Dateien über Dropbox oder GitHub

Es gibt über 400 Vorlagen in unserer Vorlagengalerie, also ist es sehr leicht, loszulegen. Egal, ob du einen Zeitschriftenartikel, eine Doktorarbeit, einen Lebenslauf oder etwas anderes schreibst.

Vorlagen anzeigen

 

Du musst keine komplizierte Software installieren und du kannst jetzt anfangen, LaTeX zu benutzen, auch wenn du es noch nie zuvor gesehen hast. ShareLaTeX verfügt über eine komplette, vorbereitete LaTeX-Umgebung, die auf unseren Servern läuft.

Mit ShareLaTeX bekommst du die gleiche LaTeX-Umgebung, wo auch immer du bist. Wenn du mit deinen Kollegen und Schülern auf ShareLaTeX arbeitest, kannst du davon ausgehen, dass es keine Versionsinkonsistenzen oder Paketkonflikte gibt.

Wir unterstützen fast alle Funktionen von LaTeX, zum Beispiel das Einfügen von Bildern, Literaturverzeichnissen, Gleichungen und vielem mehr! In unseren LaTeX-Anleitungen kannst du nachlesen, was du alles aufregendes in ShareLaTeX machen kannst..

Waiting for changes to be emailed back before carrying on wastes a huge amount of time. The ability to track changes and the real-time collaborative nature is what sets ShareLaTeX apart.

Professor Erdogmus, Northeastern University.

ShareLaTeX sorgt dafür, dass du immer weißt, was deine Mitarbeiter tun. Es gibt nur eine einzige Version jedes Dokumentes, zu der alle Zugriff haben. Es ist unmöglich, mit einer Änderung einen Konflikt hervorzurufen, und du musst nicht auf deine Kollegen warten, dass sie dir den neuesten Entwurf schicken, bevor du weiterarbeiten kannst.

Wenn mehrere Menschen am gleichen Dokument gleichzeitig arbeiten möchten, ist das kein Problem. Du kannst direkt im Editor sehen, wo deine Kollegen schreiben und ihre Änderungen werden sofort angezeigt.

\begin{document}

Arbeite direkt mit deinen Mitarbeitern.

\end{document}

Arbeite mit Word-Benutzern

ShareLaTeX ist so einfach zu lernen, dass du auch Kollegen, die sich mit LaTeX nicht auskennen, einladen kannst, um direkt zu deinen LaTeX-Dokumenten beizutragen. Sie werden vom ersten Tag an produktiv sein und können schnell etwas LaTeX aufschnappen, während sie arbeiten.

\begin{document}

Schau, was hinzugefügt und gelöscht.

\end{document}

ShareLaTeX zeigt einen Verlauf all deiner Änderungen an, sodass du direkt sehen kannst, wer was wann geändert hat. Das macht es sehr leicht, auf dem neuesten Stand mit dem Fortschritt deiner Mitarbeiter zu bleiben und erlaubt es dir, die neuesten Änderungen zu überprüfen.

Egal ob gemeinschaftlich oder allein, manchmal macht man Fehler. Es ist aber einfach, zu vorherigen Versionen zurück zu gehen und es gibt kein Risiko, Arbeit zu verlieren oder eine Änderung später zu bereuen.